Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-18 von insgesamt 18.

Team

Aktivste Mitglieder

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Schubi ! Natürlich kannst Du mich kennen lernen, und wenn Du möchtest helfe ich Dir gern. Habe einfach keine Bedenken. Die Rechtsanwältin, Frau Liebing ist eine ganz tolle Person, einfühlsam und vor allem sie kann ZUHÖREN. Am vergangenen Freitag sind mir vom Staatsministerium Berlin 10.200,-- EURO überwiesen worden, ich habe nicht schlecht gestaunt, denn mein Gespräch war erst am 27.08. Ich muss allerdings hier unbedingt erwähnen, dass ich nur die Forderung aufgemacht habe, die meine unter…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo ! Der Whisky kennt das "Wasserschloss", in diesem Jugendwerkhof habe ich vom 09. September 1960 bis zu meiner Entlassung am 17.04.1962 gelebt. Damals war es ein sogenanntes Volksgut und fast das ganze Dorf hat hier gearbeitet. Für mich war es es - wenn man das so sagen darf - die schönste Zeit. Allerdings mussten wir hier mächtig ran,körperliche Schwerstarbeit. Ob Feldbaubrigade oder Stallkolonne und Hausarbeit für junge Menschen wirklich eine Zumutung. Höchststundenlohn 0,70 Pfennig - abe…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, meine Lieben .... ich möchte euch gerne an meinem Erfolg teilhaben lassen und vor allem jedem Einzelnem, der noch resigniert etwas MUT machen ! KEINER soll den Kopf wie der Vogel Strauss in den Sand stecken, sondern Kopf hoch und seine Rechte einfordern. Ich wende mich erst mal besonders an die Älteren unter uns, speziell an die, die um die Anrechnung der Jahre im Heim zur Altersrente beschissen worden sind. Es gibt eine Lösung, die Anlaufstellen kümmern sich darum ..,. auch wenn keine Un…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nanu

    Whisky - - Groß Leuthen

    Beitrag

    VOLKMAR ....erst wird der Garten in Ordnung gebracht, dann setzen wir uns in Dein AUTO, Deine Gaby und Deine Mäuse und ICH und ab geht die Post. Du denkst doch nicht etwa, wir lassen uns hier abwimmeln, wir kommen das ganz sicher rein. Mein Freund Peter2 -leider nicht mehr hier- hatte auch Zutritt ... und wenn Du Dich wohler fühlst, ruf im Spezialkinderheim Gross-Leuthen an und nimm Tuchfühlung mit der Leiterin. Liebe Grüsse von Whisky

  • Benutzer-Avatarbild

    Heute ist der WHISKY ganz stolz auf sich selbst: mit meinen Zeilen, möchte ich so gerne Jenen ein bisschen Mut machen, die immer noch resignieren und vielleicht auch nicht so ganz zurecht kommen alleine. ....Allein nicht zurecht kommen ? Jeder, der meine Hilfe in Anspruch nehmen möchte kann das gerne tun, wie auch immer, ich lasse keinen im Stich. Durch meine langjährige Berufserfahrung komme ich mit der Schreiberei und dem ganzem Behördenkram sehr gut klar. ...naja und ein Blatt vor den Mund ha…

  • Benutzer-Avatarbild

    Der "böse" Whisky war vom 12. Juli 1959 bis 13. Dezember 1959 im JWH Friedrichswerth (Thüringen), wurde beim kusseln auf der Schlosstreppe ertappt und sofort nach Gross-Leuthen im Spreewald (Brandenburg) verlegt (ER durfte bleiben !!!), hier war ich bis August 1960, dann bin ich ausgerissen und wurde sofort strafverlegt in den JWH Klaffenbach (Sachsen) und hier "durfte" ich bleiben bis 09.Mai 1962. Der Tag der erneuten "Zufuhr" galt damals als NEUEINWEISUNG ... 14 Monate zuvor zählten nicht mehr…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Volkmar ! Ich war für einige Zeit nicht hier...ich habe mich erst kürzlich wieder angemeldet (Gott sei Dank !). Ich habe nicht gelesen, dass Du aus Leipzig bist, aber ich freue mich .... LANDSMANN. Zieh Dein Ding am 18. Juli durch, ist ja nicht mehr lange hin und denke daran, DU BIST JEMAND und kein Bittsteller ! Dann wird Garten-Erfahrungsaustausch gemacht, worauf Du Dich 1000%-ig verlassen kannst und gekniffen wird n i c h t. ...und das am besten mit Frau und Deinen Mäusen !widq3enkilv.j…

  • Benutzer-Avatarbild

    Na aber HALLO Volkmar ... Du bist doch nicht etwa ein Leipziger ? Na dann sieh mal zu, wie Du Deiner lieben Frau beibringst, mit uns einen Kaffee im Garten zu trinken, oder besser noch, Du bringst die Familie gleich mit. Der Artikel gestern in der LVZ war ja schon wieder der Knüller ! Sei stolz auf Dich, Überwindung wird belohnt, die können Dich alle mal verstehste ? Hauptsache ist, Du kommst zu Deinem Recht. Ich lasse mir telefonisch einen Termin geben,denn ich muss mich nach einigen wichtigere…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Kiki .... nächste Woche muss Papa Gerhard für 2 Tage in die Universitätsklinik zum PET (neues Computerverfahren) und ich kann da nicht zu Besuch. Also setze ich mich in meinen kleinen Schorschi und fahre da mal in die Funkenburgstr. und statte den Mitarbeitern einen Besuch ab. Ist gleich am Bahnhof KIKI - nicht weit von LEOS Brasserie - natürlich halte ich ALLE auf dem Laufenden. ...und halte mich wer will für verrückt, ich würde sogar mitmachen...aber nur von zu Hause aus, Schreibarbeiten…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Volkmar....lass Dir alle Zeit, die Du brauchst. Es ist nicht so, dass es einem am Arsch vorbeigeht, wenn man nach vielen Jahren mit dem konfrontiert wird, was man hinter sich gelassen hat und besonders schlimm war. Aber nicht resignieren ... wir sind WARTEN gewohnt ....... es braucht alles seine Zeit und mehr wie arbeiten, können auch die in den Anlaufstellen nicht. Wie 1990 beim Arbeitsamt...grins.....da wusste auch keiner, wo BOHM wohnt ! Also "meine Anlaufstelle" in Leipzig war heute ge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo mein Freund....im Beitrag von KIKIBO steht wieder etwas- auch für mich Neues - sie weiss eben über fast ALLES Bescheid, weil sie sich in unserer aller Interesse damit so ausführlich beschäftigt. Als meine drei Jugendwerkhofjahre bei der Festlegung der Rentenhöhe im Jahr 2007 nicht berücksichtigt worden sind, eben auch wegen angeblicher NICHTNACHVOLLZIEHBARKEIT, gab es für mich den Hinweis, so sinngemäss: Sie können innerhalb der nächsten 4 Wochen Einspruch .....und bla bla bla ....einlegen…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Faceless ... wie es zu Deiner Zeit lief, kann ich leider nicht beurteilen, Du bist ja noch ein junger Mensch. Genau so alt wie unser Sohn ... aber einen gutgemeinten Hinweis möchte ich Dir gern geben: Als ich 1962 aus dem JWH entlassen wurde, bekam ich für diese drei Jahre Aufenthalt ein kleines schwarzes Arbeitsbuch mit nach Hause...also nur für die Werkhofzeit, allerdings ohne jegliche Angabe von "Einkommen", der Stundenlohn war sowieso unterschiedlich und abhängig von der Arbeit, die ic…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Kikibo, Volkmar und 1 PS ... wie sieht denn das aus, auf Whiskys Grabstein steht "REHABILITIERT" die Bear- beitung sogenannter Forderungen haben wir nicht mehr geschafft ! Ärgert sich jemand...neeeeee ... ??? Geduld ist eine feine Kunst und die beherrschen wir doch ! u771nnzz9m5.gif dreamies.de Und nun Euch allen

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ihr Lieben ! Heute schreibe ich mein kleines ERFOLGS-Erlebnis in Sachen "Heimkinder" nieder, es war versprochen, komme aber erst jetzt dazu. Den Termin bei der Rentenbearbeiterin habe ich wahrgenommen und die Dame war erstaunlicherweise sehr gut informiert. Also darf man davon ausgehen, dass die Kommunikation unter jenen Behörden, die eventuell kontaktiert werden, funktioniert. ....sicher wieder mit kleinen Abstrichen...was soll es ? Ich habe folgende E-Mail-Adresse bekommen und von diese…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo KIKIBO .... Hallo Volkmar ! Whisky sagt DANKE. Schön, dass Du mir gleich die E-Mail Adresse geschickt hast !!! ...und nun was in eigener Sache: ich habe heute mal so auf Dummfang die Rentenstelle in Leipzig angerufen und mal nachgefragt, ob es schon Informationen in unserer Angelegenheit gibt bei den Damen und Herren. ..ich denke ich höre nicht recht, ich habe gleich für den 20. Juni einen Gesprächstermin bekommen. Hallo .... da geht der Whisky hin und schreibt am Abend gleich, was da "rau…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Volkmar .... ich habe da neulich ... vor ca. einer Woche .... beim Rat der Stadt Leipzig - Bürgerauskunft - angerufen, um eben eine Anlaufstelle in unserer Angelegenheit zu erfahren. Dieser Herr Barthel hatte von Tuten und Blasen keine Ahnung. "Ich habe von so einer Anlaufstelle noch nie gehört, ich weiss gar nicht, was ich jetzt machen soll !!!" ,.,.,,.hoffentlich gibt es dann auch "aussagefähiges Personal". Wie hast Du das gemacht mit Dresden ? Ich habe ein Kontaktformular im Internet au…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, meine KIKIBO ....das mache ich auf jeden Fall, aber bis dahin werde ich Dir wohl ab und zu noch auf den "Docht" gehen müssen....aber so wie ich Dich kenne, macht das auch bloss NISCHT !!! .....und von dem fettem Geld machen wir dann in Leipzig eine tolle Sause. 1PS laden wir dazu ein...also 1 PS aufgepasst, den Daumen an der rechten Hand nicht so tolle für mich drücken, damit Du noch Dein Sektglas halten kannst. [center]uizqngp1tum.gif [b]dreamies.dedreamies.de[/center] Macht es gut ihr b…

  • Benutzer-Avatarbild

    ... nach längerer Foren-"Pause" habe ich mich nun mal etwas kundig gemacht, wie es so ausschaut mit UNS ehemaligen "Störenfrieden" hinsichtlich Wiedergutmachung. Naja bei der Rente wurden die 3 Jahre JWH dem Whisky natürlich nicht angerechnet, obwohl ich bei der Rentenstelle mein kleines schwarzes Arbeitsbuch vorgelegt und die Dame jenes für die Unterlagen fein kopiert hat. NICHT mehr nachweisbar.... naja ! DANKE für die wertvollen Tipps, ich habe gleich mal ein "schönes" KONTAKTformular ausgefü…