Kreuznacher Diakonie ... Eingesperrt in die enge Welt des Kinderheims

    Team

    Aktivste Mitglieder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Kreuznacher Diakonie ... Eingesperrt in die enge Welt des Kinderheims

      kreuznacher diakonie beleuchtet düsteres Kapitel in eigener Geschichte
      Eingesperrt in die enge Welt des Kinderheims
      Als Heimkind hatten Mädchen und Jungen vor nicht einmal einem halben Jahrhundert mit Übergriffen jeder Art zu rechnen. Die Kinder erlitten zahlreiche physische und psychische Verletzungen durch diejenigen, in deren Obhut sie gegeben waren.
      Ein Buch der Stiftung kreuznacher diakonie erhellt nun dieses dunkle Kapitel aus der Zeit der Diakonie-Anstalten. .......
      ........ Herausgekommen ist ein 256 Seiten dickes Buch mit Berichten über Gewalt, sexuellen Missbrauch und Demütigungen in den damaligen Diakonie-Anstalten Bad Kreuznach.
      Ehemalige Heimkinder, die auf Schutz durch die Einrichtungen vertrauen durften, haben stattdessen physische und psychische Verletzungen erlitten, die bis heute nicht ausgeheilt sind. ......... weiter lesen
      Quelle: hanzonline.de/de/region/einges…kinderheims_h8lz6p1d.html

      Lehren ziehen aus einer Zeit, die nicht von Liebe zu den Menschen geprägt war
      „Gott traut uns Veränderung zu“, unter dieses Leitwort hat die Stiftung kreuznacher diakonie ihr 123. Jahresfest gestellt.
      Nicht zu einem Fest des Jubelns hat der Vorstand der Stiftung eingeladen, sondern zu einer Rückschau in die Vergangenheit. .......weiter lesen
      Quelle: hanzonline.de/de/region/lehren….html?s=a33Sf5JMltB2624eU

      Und jetzt auch noch Geldverdienen mit dem Leiden der Ehemaligen :thumbdown:
      Lebe im Heute
      Gestern ist vorbei - Morgen kommt erst