Verzweifelte Suche nach Simone, Worms, Mannheim, Kollweiler

    Team

    Aktivste Mitglieder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Verzweifelte Suche nach Simone, Worms, Mannheim, Kollweiler

      Hallo liebe Forumgemeinde,
      Ich suche meine Cousine Simone Getrud Kanitz, bisher blieben alle Versuche erfolglos.
      Simone Getrud Kanitz wurde am 18.11.1959 in Mannheim geboren
      und lebte dort die ersten Wochen mit Ihrer Mutter im Städtischen Säuglings- und Mütterheim.
      Soweit bekannt war Simone bis ca. 1962 in einem Kinderheim (Einrichtung nicht bekannt) untergebracht, da ihre Mutter ledig war und der biologische Vater zurück in die USA gegangen ist.

      Später als die Mutter (M. Kanitz heiratete konnte Simone dauerhaft bei der Mutter leben. Doch die Mutter war mit Simone überfordert (laut Beschreibungen der Mutter) und der Stiefvater schlug sie regelmäßig. Wir können nur erahnen wie schlimm die ersten Lebensjahre von Simone gewesen sind. Die Vormundschaft für Simone lag dann bei dem Jungendamt in Worms. (hier fehlen Unterlagen, es gibt aber ein offizielles Schreiben von diesem Jugendamt mit einem Aktenzeichen, auf Nachfrage kann man dort keine Unterlagen finden.

      1964 ging die Familie für ca. ein Jahr nach Tacoma Washington,
      kehrten 1965 wahrscheinlich nach Worms oder Kollweiler zurück.

      Aus Briefen (nach 1965) geht hervor das Simone wahrscheinlich von einer Pfarrersfamilie adoptiert wurde, ca. 1965/66. Ich hatte die Badische Landeskirche um Hilfe gebeten, jedoch konnte man mir nicht weiterhelfen.
      Ich möchte Simone gerne wissen lassen, das wir immer nach ihr gesucht haben und auf jeden kleinen Hinweis hofft sie zu finden.
      Ich hoffe ich bin hier richtig in diesem Forum. Kurz zu mir, ich heiße Kathleen ( 38 ) aus Leipzig und suche Simone besonders im Namen meiner Mutter Beate (67).
      Wer kann helfen und hat Ideen.
      Ich bedanke mich für jeden Tipp und jede Spur der ich nachgehen kann.
      Alles Gute für jeden in diesem Forum und die stillen Mitleser