Wie lange dauert es, bis das Schlüssigkeitsschreiben erstellt und mir mitgeteilt wird?

    Team

    Aktivste Mitglieder

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Wie lange dauert es, bis das Schlüssigkeitsschreiben erstellt und mir mitgeteilt wird?

      Hallo miteinander,

      habe mich gerade hier angemeldet. Finde es toll, solch eine Seite gefunden zu haben. Einige für mich relevante Beiträge habe ich schon gelesen. Vielen Dank für die bisherigen hilfreichen Beiträge.
      Jetzt zu meinen Anliegen.
      Ich hatte Oktober 2016 in Leipzig mein erstes Beratungsgespräch und musste zu meinem Erstaunen feststellen, fair und verständnisvoll behandelt worden zu sein. Nach allem, was man so gehört und gelesen hat, ist dies wohl nicht immer so. Dann wurde im November 2016 mit mir die Vereinbarung abgeschlossen und nach Aussage des Mitarbeiters, Ende November nach Köln geschickt.
      Jetzt habe ich schon lesen können, dass die Schlüssigkeitsprüfung einige Zeit in Anspruch nehmen kann, auch unter Berücksichtigung des momentanen Krankenstandes.

      In der Beratungsstelle wurde mir gesagt, die Schlüssigkeitsprüfungen werden in der zeitlichen Reihenfolge des Posteinganges der Vereinbarungen durchgeführt. Stimmt das?

      Nach vielen Überlegungen frage ich mich, ob es nicht sinnvoller wäre, zwar den Posteingang zu berücksichtigen, aber auch das Geburtsdatum nicht außer Acht zu lassen.

      Leider ist ja bekannt, dass schon viele ehemalige Heimkinder gestorben sind, bzw. sich in einem Alter befinden, wo eine zeitnaheAbwicklung der Schlüssigkeitsprüfung angebracht wäre.
      Jeder ist doch froh, endlich in den Genuss dieser Leistungen zu kommen, ohne ständig mit dieser Ungewissheit leben zu müssen, wann passiert etwas.

      Vielleicht kann jemand berichten, wie lange es tatsächlich dauert, bis vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) das „sogenannte“ Schlüssigkeitsschreiben kommt und wann das erste vereinbarte Geld überwiesen wird.
      Hallo Mazarin, hast Du inzwischen schon etwas erfahren? Mich würde auch interessieren, ob man aus Köln einen Zwischenbescheid bekommt, wenn die abgeschlossene Vereinbarung dort eingeht. Mir hat der Berater gesagt, ich solle Geduld haben und nicht ständig anrufen. Meine Vereinbarung wurde auch im November 2016 abgeschlossen. Dann hatte ich Anfang 2017 angerufen und wollte wissen, ob er mir sagen kann, wann ich den mit Post aus Köln rechnen kann. Vielleicht Ende März, kann aber auch länger dauern. Auf meine Frage, wie denn die Erfahrungen mit schon eher abgeschlossenen Vereibarungen und der Bewilligung aus Köln sind, wollte er nicht antworten. Datenschutz. Verstehe ich zwar nicht.
      Warten ist wohl angesagt. Hat schon jemand gleiche Erfahrungen machen müssen und wie ist es bei Euch gelaufen.